Willkommen

Herzlich Willkommen, liebe und böse Gäste !

Mein Name ist Jah-Ra Sus Al-Nuit.

Ihr findet auf dieser Seite Lieder, Texte, Fotos und Projekte aus meinem künstlerischen Schaffen. Genießt meine Werke.

Jah oder Jahwe …..

Arbeite selber lieber mit Verbündeten der schamanistischen Art,

unter anderem Depression und chronische Rückenschmerzen bekomme ich gut mit Cannabis geregelt, was aber nicht unbedingt Schamanismus ist. Und auf Reise gehen ….. dafür wurden schon Leute verbrannt von Bodenpersonal, das sich selbst über andere stellt.

Ra …..

der is dann schon etwas heftiger unterwegs, der Ausspruch dieses Götternamen half mir mit einigen anderen Techniken (z.B. + Kundalini) in einer Nacht in Bielefeld vor gut einem Jahrzehnt meinen Heroinkonsum zu beenden.

Sus ……

zweite Silbe von Jesus, einem der größten Revoluzzer aller Zeiten.

Al …..

erste Silbe von Allah. Islam ohne Antisemitismus ist der einzig wahre Koran!

Die jüdische Mystik ist ein Schatz.

Oder die Gnosis …

Und wisset ! Hier im Zentrum von Europa ist Ende Gelände ! Es reicht uns langsam aber sicher ! Hier ist Endstation ! Hier ist Elbenland !

Nuit …..

Ja, ich weiß, über Crowley und Co lässt sich streiten, sie war eine nette und nützliche Partnerin für Sexualmagie …(Sternengöttin).

Und ob poly- oder monotheistisch : Alles erlaubt hier. Also diskutiert, sucht Parallelen, aber zwingt nicht anderen das eigene Weltbild auf !

„Ich hab nichts gegen Gott, aber das Bodenpersonal nervt größtenteils tierisch. Und dann die Idioten, die meinen sie wären klar…. Menschen halt.“

Außerdem arbeite ich ehrenamtlich für die RBF, die Radikale Behinderten Front. Mitmachen darf da jeder, weil nach meiner Auffassung alle behindert sind und somit sowieso schon Mitglied sind.

Es ist eher die Grundlage zu einem freien Bekenntnis, dass wir alle zwar einmalig aber begrenzt sind und es jede Menge Entfaltungsmöglichkeiten für alle gibt.

Es ist ok das Schwert zuhause zu lassen.

L(i)eben(en)

Viel Spaß !

Lebt, liebt, lacht !

Ingmar